0

Dreadful Water kreuzt auf

metro - Unionsverlag Taschenbücher 330

10,90 €
(inkl. MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783293203303
Sprache: Deutsch
Umfang: 316 S.
Format (T/L/B): 2.2 x 19 x 12.5 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Eigentlich hat er ja den Polizeidienst quittiert, um sich ganz der Landschaftsfotografie zu widmen. Und überhaupt hat er nicht die geringste Lust, einen Mordfall aufzuklären, erst recht nicht, wenn es dabei um den gigantischen Wohnungs- und Kasinokomplex geht, der im Chinook-Reservat aus dem Boden gestampft wird. Doch was soll man tun, wenn der Hauptverdächtige ausgerechnet der Sohn der aktuellen Bettgefährtin ist? Und wenn dieser Sohn dann auch noch Mitglied der indianischen Protestbewegung gegen exakt dieses Bauprojekt und ausgerechnet just seit besagtem Mord spurlos verschwunden ist? Thumps DreadfulWater, selbst ein Cherokee, wird gegen seinen Willen in die Ermittlungen hineingezogen und versucht, den Jungen zu finden, bevor die Cops es tun.

Autorenportrait

Thomas King, geboren 1943 als Sohn eines Cherokee und einer deutschstämmigen Griechin in Sacramento, Kalifornien, unterrichtet seit 1980 Native Studies an verschiedenen kanadischen Universitäten. Gegen die Marginalisierung der indigenen Bevölkerung Nordamerikas setzt er sich nicht zuletzt auch in seiner legendären Radioshow The Dead Dog Café Comedy Hour ein, die er zwischen 1996 und 2001 moderierte. 2004 wurde King mit dem Order of Canada, der höchsten kanadischen Ehrung, ausgezeichnet.

Schlagzeile

'Der kanadische Romancier Thomas King erweist sich als viel versprechender Krimiautor.' Booklist>